Günstige Pferde Kombiversicherung
Pferde-OP-Versicherung - Reiterunfallversicherung - Pferderechtsschutz - Pferdehaftpflicht

Pferde Kombinationsversicherung Bild1Pferd & Reiter „Sicher plus“ Versicherung

Als Pferdefreund und Pferdehalter hat man eine Verantwortung gegenüber seinem Pferd und Dritten, die durch das Pferd einen eventuellen Schaden erleiden könnten. Dieser Verantwortung sollte man sich bereits beim Kauf des Tieres bewusst sein. Wir empfehlen hierfür den Abschluss einer “Pferde & Reiter Sicher Plus-Versicherung”, einer Kombination aus verschiedenen Versicherungen, damit Sie Ihr Pferd, egal ob beim geselligen Ausreiten, Galopp über Wiesen und Felder oder ähnlichem einfach unbeschwert genießen können.

Jeder Pferdehalter stellt unterschiedliche Anforderungen an den Versicherungsschutz oder den Versicherungsprodukten des jeweiligen Tarifes. Wählen Sie Ihren individuellen Versicherungsschutz, der exakt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Alle Tarife sind untereinander kombinierbar.

Pferde Kombinationsversicherung Bild2Pferde-OP-Versicherung:

Die günstige Pferde-OP-Versicherung ist ein wichtiger Schutz, um sich gegen unvorhergesehene und teure Operationskosten zu schützen. Ob Kolik, Chip, oder das gebrochene Griffelbein – nie sollten bevorstehende hohe finanzielle Belastungen, vor denen kein Pferdehalter sicher ist, den Menschen dazu zwingen, sich gegen das Wohl seines Pferdes entscheiden zu müssen.
Diese Versicherung erstattet Ihnen die Kosten einer Pferde-OP bis zu 100 %. Die Erstattung erfolgt auf der Grundlage der Gebührenordnung für Veterinäre (GOT). Nach dieser GOT rechnen alle praktizierenden Tierärzte bindend ab.

Bei der Erstattung wird der 2fache Satz der Gebührenordnung zugrunde gelegt.

Leistungen der Pferde-OP-Versicherung


Die Wartezeit:

Die Wartezeit beträgt 4 Monate, für Bauchhöhlenoperationen (Kolik) 20 Tage. Für Gelenksoperationen bei Vorliegen von OCD, freien Gelenkskörpern, Chips soweit diese Operationen versichert sind, beträgt die Wartezeit ein Jahr.

<< Jetzt den Beitrag berechnen / online abschließen >>

Günstige Reiterunfallversicherung:

Der Versicherungsschutz besteht für alle Reiter/Reiterinnen des versicherten Pferdes, ausgenommen Berufsreiter/innen. Auch Unfälle, die sich beim Reiten, Auf- und Absitzen oder im Umgang mit dem Tier ereignen, sind mitversichert:

Unfalltod: 10.000 €
Invalidität: 50.000 €
Vollinvalidität: 100.000 €
Bergungskosten: 2.500 €
Unfall-Krankenhaustagegeld: 10 €

<< Jetzt den Beitrag berechnen / online abschließen >>

Günstige Pferde-Rechtschutz:

Rund um das Pferd kann es manchmal zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen. Die Rechtschutzversicherung ist eine finanzielle Absicherung für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen, welche sich auf den Besitz und die Haltung des versicherten Pferdes beziehen. Sie übernimmt Kosten im vereinbarten Umfang (Subsidiärhaftung).

Die Leistungen im Überblick:

- Schadenersatz-Rechtschutz
- Rechtschutz im Vertrags- und Sachenrecht *
- Steuer-Rechtschutz vor Gericht *
- Verwaltungs-Rechtschutz *
- Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtschutz

Versicherungssumme: 500.000 €

* = Wartezeit 3 Monate

Inklusive einer „Rechts-Infoline“ – Die Hotline mit einer zuverlässigen anwaltlichen Erstberatung bei rechtlichen Problemen rund um das Pferd. Bei Bedarf nennen wir Ihnen kompetente Rechtsanwälte in Ihrer Nähe.

<< Jetzt den Beitrag berechnen / online abschließen >>

Günstige Pferdehaftpflicht mit den Tarifvarianten basis, premium oder premium plus

Für Schäden, die das Pferd verursacht, haftet der Pferdebesitzer im Sinne des Gesetzes für alle Vermögens-, Sach- und Personenschäden zu 100 %, auch wenn der Pferdehalter im Moment des Geschehens nicht anwesend war.

Die Pferdehalterhaftpflichtversicherung ist deshalb für jeden Pferdebesitzer unverzichtbar, denn sie bewahrt vor finanziellen Folgen, die schnell die gesamte Existenz bedrohen können.

Erstattungen

100 % Erstattung der erstattungsfähigen Kosten nach dem 2fachen Satz der GOT

keine Höchstsummen innerhalb des Versicherungsjahres

keine Begrenzung je Schadenfall

Erstattungsfähige Operationen

Beispiele versicherter Operationen:

- Bauchhöhlenoperationen

- Operative Frakturbehandlungen

- Unfallbedingte Wundnähte

- Fesselring-Operation

- Tumorentfernung

- Zahnextraktion

alle Operationen außer definierter Ausschlüsse gemäß
den Versicherungsbedingungen, z. B. OCD

Allgemeine Leistungen

Aufnahmealter: ab dem vollendeten 2. Lebensmonat
(Bei Pferden, die bei Antragsanahme das 11. Lebensjahr vollendet haben, beträgt die Erstattung der erstattungsfähigen Aufwendungen 80 %)

Freie Tierarztwahl

Wartezeit bei Koliken 20 Tage

Standnarkose

Vollnarkose

Präoperative Diagnostik am letzten Untersuchungstag und
am Tag der Operation

Nachsorge / -behandlung

pauschale Erstattung der Unterbringungskosten in der
Tierklinik

Beteiligung an den Kosten für regenerative Therapien (z. B. IRAP, PRP)

Weitere Leistungen

Versicherungsschutz bundesweit (bei Turnieren und in der Freizeit)

24 Stunden-Notruf

premium

x
 

x

x

 

 

x

x

x

x

x

x


 

 

x


 

x

x

x

x


x

7 Tage

x
 

x
 

 

x
 

x

premium plus

x
 

x

x

 

 

x

x

x

x

x

x


x

 

x


 

x

x

x

x


x

10 Tage

x
 

x
 

 

x
 

x

basis

x
 

x

x

 

 

x

x

x

 

 

 


 

 

x


 

x

x

x

x


x

3 Tage


 


 

 

x
 

x


<< Jetzt den Beitrag berechnen / online abschließen >>

Mitversicherte Leistungen / Tarifvariante:

Deckungssummen

Für Personen-, Sach- und für Vermögensschäden

Reitbeteiligung

Fremd- und Gastreiterrisiko

Reitbeteiligung (bei namentlicher Nennung mit Regressverzicht)

gesetzliche Haftpflicht des nicht gewerbsmäßigen Tierhüters

Ansprüche des nicht gewerbsmäßigen Tierhüters, bei Schäden durch das gehütete Pferd

Mietsachschäden

an Stallungen, Reithallen, Offenstall

an gemieteten Boxen (Selbstbeteiligung - SB -: 150 EUR je Schadenfall)

am geliehenen und gemieteten Pferdeanhänger (SB: 20 %, mind. 150 EUR je Schadenfall)

Forderungsausfallversicherung

ab einer Forderungshöhe von 2.500 EUR wird die gesamte Forderung beglichen

bis zur Deckungssumme

Allgemeine Leistungen

Flurschäden und Weiderisiko (keine Vorschriften zur Zaunhöhe – auch mit Fremdpferden)

ungewollter/gewollter Deckakt

Mitversicherung von Fohlen (ab Geburt bis zum vollendeten 12. Lebensmonat)

Auslandsaufenthalte (bis zu einem Jahr; außer Kanada, USA und US-Territorien)

Rettungs- und Bergungskosten

Vertretung vor Gericht im versicherten Schadenfall, Abwehr unberechtigter Ansprüche Dritter

Teilnahme an Turnieren, Wanderritten, Distanzritten etc.

premium

 

10 Mio. EUR

 

x


x

x

x
 

 

x

x
 

x
 

 

x
 

x

 

x
 

x


x


x

x

x
 

x

basis

 

5 Mio. EUR

 

x


x

x

x
 

 

x

x
 


 

 


 

 

 

x
 

 


x


x

 

x
 

x

premium plus

 

15 Mio. EUR

 

x


x

x

x
 

 

x

x
 

x
 

 

x
 

x

 

x
 

x


x


x

x

x
 

x

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de/ Fax: 04821 3367